Aktuelle Nachrichten der Fußballabteilung

1. Herren: Endrunde als 2. der Zwischenrunde

Erstellt von: Herbert Winde | |   Herren

Team zieht verdient in Endrunde ein.

Im ersten Spiel gegen die SG Steinlah/Haverlah machte es unsere Mannschaft spannend. Nach 6 min. lag sie bereits 0 - 2 zurück und es deutete nichts auf einen erfolgreichen Turnierverlauf hin. Die Mannschaft schien noch gar nicht auf dem Platz zu sein. Doch zeigte sie fortan Moral und schaffte den Anschlusstreffer. Und den viel umjubelten Ausgleich. Als 30 Sekunden vor der Schlussirene der Siegtreffer zum 3 - 2 gelang, kam in der Halle so richtig Stimmung unter dem Lichtenberger Anhang auf.

In der zweiten Begegnung mit KSV Vahdet Salzgitter hielt lange das 0 - 0 und es keimte schon Hoffnung auf, dass der Elan und Schwung auch gegen den Favoriten Früchte tragen würde. Doch der Schein trug, nach und nach schenkte uns Vahdet 3 Tore ein.

Das dritte Spiel bescherte uns den nächsten Favoriten aus dem Innerstetal. Doch mit konsequentem und aufmerksamen Spiel gelang es uns, nach und nach auf 3 - 0 davon zu ziehen. Mit diesem verdienten 3 - 0 Sieg gegen den SV Innerstetal stand die Tür zur Endrunde nächsten Samstag um 14.00 Uhr hier an gleicher Stelle weit offen.

Im vierten und letzten Spiel gegen FC 45 Salzgitter benötigten wir unbedingt einen Sieg, um aus eigener Kraft den 2. Platz in der Gruppe und die Finalteilnahme zu sichern. Bei einer Niederlage könnte die SG Steinlah/Haverlah uns noch überflügeln. Der FC 45 jedoch spielte stark auf und ließ uns nicht ins Spiel kommen. Das lange Zeit offene Spiel ging am Ende doch mit 1 - 3 verloren.

Jetzt durfte die SG Steinlah/Haverlah nicht im allerletzten Gruppenspiel gegen den Favoriten KSV Vahdet Salzgitter gewinnen. Dann würden wir noch rausfliegen. Der Favorit, der bisher alle seiner drei Spiele gewann, machte auch in der 2. min. ernst und markierte den Führungstreffer. Der schnelle Ausgleich durch die SG machte es doch wieder spannend. Doch 2, 3 und 4 min später machte Vahdet kurzen Prozess und erhöhte schnell zum 4 - 1. Am Ende hieß es 9 - 2 für den Favoriten, der in dieser Form sicher auch in der Endrunde eine gute Rolle spielen wird.

Der MTV Lichtenberg zieht mit dem am Ende doch verdienten 2. Platz in die Endrunde der Hallenstadtmeisterschaft ein. Herzlichen Glückwunsch.

Sa 23.01. 14.00 HaM Endrunde Amselstieg   fussball.de
   Liveticker 1. Herrren Endrunde

So 17.01. 14.00 HaM Zwischenrunde Amselstieg   fussball.de
   Liveticker 1. Herrren Zwischenrunde

Sa 09.01. 18.00 HaM Vorrunde Amselstieg   fussball.de
   Liveticker 1. Herrren Vorrunde

Zurück
Endrunde 1. Mannschaft
Endrunde Spielplan
Zwischenrunde 1. Mannschaft
Zwischenrunde Spielplan
Vorrunde 1. Mannschaft
Vorrunde Spielplan