Aktuelle Nachrichten der Fußballabteilung

B-Junioren JSG Burgberg belegen 2. Platz

Erstellt von: Christof Wilhelm | |   JSG

FC 45 Salzgitter setzte sich bei Hallenturnier der B-Jugend der JSG Burgberg durch

Beim B-Jugend Hallen-Futsal Turnier der JSG Burgberg setzte sich die Mannschaft von FC 45 Salzgitter im Endspiel gegen den Gastgeber, die B-Jugend der JSG Burgberg (blau), durch.

In einem ausgeglichenen Endspiel konnte FC 45 sich knapp mit 1:0 durchsetzen. Beide Mannschaften standen sich in der Vorrunde schon einmal gegenüber. Auch dort hat 45 mit 2:1 gewonnen.

Vor dem Endspiel wurde den Zuschauern in den Vorrundenspielen spannender und auch teilweise hochklassiger Hallen-Futsal geboten. Es wurde in zwei Gruppen gespielt. In der Gruppe A setzte sich der Bezirksligist Viktoria Woltwiesche mit 9 Punkten vor dem VfL Salder (6 Punkte) durch. Dritter in dieser Gruppe wurde die Mannschaft vom SV Stöckheim (3 Punkte) und der vierten Platz ging an den Gastgeber. 

In der Gruppe B erspielten sich drei Mannschaften jeweils 6 Punkte. Nur auf Grund der mehr geschossenen Tore wurde FC 45 Salzgitter (6 Punkte, 7:4 Tore) Gruppensieger, vor der zweiten Mannschaft der JSG Burgberg (6 Punkte, 6:3 Tore). Dritter wurde auch mit 6 Punkten (4:2 Tore) die Mannschaft von der JSG Cremlingen-Destedt und vierter wurde SV TEUTONIA Groß Lafferde (0 Punkte, 1:9 Tore).

Im ersten Halbfinale gewann FC 45 Salzgitter mit 2:0 gegen VfL Salder. Im zweiten Halbfinale konnte kein Sieger nach 12 Minuten ermittelt werden. Nachdem die JSG Burgberg mit 1:0 in Führung gegangen war, schoss Woltwiesche kurze Zeit später den Ausgleich. So wurde das Spiel im 7m schießen entschieden. Hier gewann die JSG aus Lichtenberg/Lesse/Burgdorf mit 2:0. Bei dem Plazierungsspiel um Platz sieben gewann die Mannschaft JSG Burgberg (gelb) mit 1:0 gegen SV TEUTONIA Groß Lafferde. Das Spiel um Platz 5 gewann JSG Cremlingen-Destedt mit 2:0 gegen SV Stöckheim. Das Spiel um Platz 3. gewann Viktoria Woltwiesche gegen VfL Salder mit 3:2 nach 7m-Schießen.

Dank möchte ich den beiden Schiedsrichtern Fabian und Fynn Weirauch sagen. Sie mussten fast alle Spiele leiten, weil der dritte Schiedsrichter nicht erschienen ist. Außerdem haben die Eltern der JSG Burgberg für ihren Einsatz rund um das Turnier eine besondern Dank verdient.

Sa 16.01. 14.30 Spielplan B-Junioren JSG Burgberg (BBS Fredenberg)


Vorschau

Wieder ist es der JSG Burgberg gelungen, viele interessante Mannschaften für sein Hallen-Futsal-Turnier der B-Jugend zu begeistern.

Am Samstag, den 16.01.2015 ab 14:30 Uhr nehmen Mannschaften aus der Region um Salzgitter in der BBS Sporthalle Fredenberg am Hallen-Futsal-Turnier teil. Es werden bestimmt einige abwechslungsreiche und interessante Begegnungen geben. 

Folgende Mannschaften haben zugesagt: SV Stöckheim, JSG Cremlingen-Destedt, VfL Salder, FC 45 Salzgitter, Viktoria Woltwiesche, Teutonia Groß Lafferde.

Das Feld wird mit zwei Mannschaften vom Gastgeber, der JSG Burgberg, aufgefüllt, so dass es ein Turnier mit 8 Mannschaften gibt. Der Turniersieger steht gegen 18:30 Uhr fest. Die Spieler, Eltern und Trainer freuen sich auf viele Zuschauer, die sich interessante Hallenfußballspiele der B-Jugend ansehen wollen.

Es gibt abwechslungsreiches Essen und Trinken, welches die Eltern der B-Jugend der JSG Burgberg zum Verkauf anbieten. 

Der Eintritt ist natürlich frei.

Zurück
JSG Burgberg B-Junioren
Spielplan JSG Burgberg B-Junioren