Aktuelle Nachrichten der Fußballabteilung

Ü40: Entscheidung letzte Sekunde

Erstellt von: Herbert Winde | |   Fußball (Abteilung Startseite)

MTV wehrt 9m ab und sichert Platz Zwei

Die Ü40 Altherren des MTV Lichtenberg sichert sich in allerletzter Sekunde einen verdienten Platz 2 der Hallenstadtmeisterschaft in der Burgsporthalle Gebhardshagen.

Nachdem mit einem 2 – 1 Sieg gegen TSV Salzgitter/Borussia Salzgitter II erfolgreich in das Turnier gestartet wurde, gab es eine Niederlage gegen AKV Salzgitter mit 0 – 3. Hardy Mania von der Ü40 berichtet, dass „die Niederlage zu hoch ausgefallen“, aber „dennoch verdient“ gewesen sei. AKV ist mit voller Kapelle (11 Spieler) angereist und spielte dieses Kraftpaket (5 Siege in 5 Spielen) dann auch aus. Es folgte ein 4 – 1 Sieg gegen FC 45 Salzgitter und ein Unentschieden gegen TSV Hallendorf (1 – 1). Damit kam es vor dem letzten, alles entscheidenden Spiel gegen BSV Bruchmachtersen zu einem echten Endspiel um Platz 2.

BSV  Bruchmachtersen benötigte unbedingt einen Sieg mit 2 Toren Unterschied (Tordifferenz wäre gleich, hätten jedoch mehr Tore geschossen), um an uns Lichtenbergern noch vorbeizuziehen. Ein spannendes Spiel stand kurz vor Schluss 3 – 2 für Bruchmachtersen. Das hätte für Lichtenberg gereicht. In allerletzter Sekunde gab es einen Pfiff zu einem 9m Strafstoß für Bruchmachtersen. Die Sirene ertönte, das Spiel (und das Turnier) waren aus. Der 9m wurde natürlich noch ausgeführt und die Spannung stieg ins unermessliche.

Unser Torhüter Volkhard Meier hielt und wurde zum Turnierhelden.

Der 2. Platz war gesichert.

HaM So 07.02.  Altherren Ü40

 

   fussball.de

Zurück
Altherren Ü40
Hallenstadtmeisterschaft Ü40