Tischtennis-Derby in der Bezirksklasse

Erstellt von: Robert Bodnar | |   Tischtennis

Die 2. Mannschaft entscheidet das vereinsinterne Punktspiel mit 9:4 für sich.

Das für den MTV Lichtenberg wichtigste Spiel der Vorrunde in der Bezirksklasse ist entschieden.

Am vergangenen Dienstag hat dieser furiose Kampf in der Halle des MTV Lichtenberg stattgefunden.

Ein Kampf David gegen Goliath.

Während die 3. Mannschaft so heiß brannte wie das Höllenfeuer, war die 2. Mannschaft sichtlich nervös sich nicht die Blöße zu geben und wohlmöglich einen wichtigen Punkt im Aufstiegskampf zu verlieren. Die heimische Kulisse von ca. 30 Zuschauern, welche die sogenannten Underdogs anfeuerten, erhöhten den Druck zusätzlich.

Die Zuschauer bekamen nicht nur lange und spannende Ballwechsel geboten, sondern auch kühle Getränke, welche die Stimmung weiter verbesserten. Es war von Anfang bis Ende ein sehr gelungener Abend.

Die 2. Mannschaft hatte jedoch in den so wichtigen 5-Satz-Spielen meistens die Nase vorn und konnte dieses sehr schwere Spiel für sich entscheiden.

Endspielstand: 9:4

 

Zum vollständigen Spielbericht im clickTT geht es hier.

 

Robert Bodnar

 

+++ Besucht auch unsere Facebook-Seite MTV Lichtenberg Tischtennis !!! +++

Zurück
v.l.n.r.: M. Waber, R. Bodnar, F. Schneider, J. Schröter, F. Siepert, K. Luck
v.l.n.r.: O. Thiel, D. Hess, D. Rzesnitzek, R. Nedeljkovic, T. Treder, W. Rzesnitzek