Aktuelle Nachrichten der Tischtennisabteilung

Aufsteiger hat sich wacker geschlagen

Am Sonntag, den 25. Februar 2018 fand das 2. Rückrundenspiel unserer 1. Mannschaft in der Bezirksoberliga Mitte statt.

Gegner war der TTC Berkum.

Die Berkumer erwiesen sich als ein unangenehmer Gegner bei dem unsere Mannschaft gleich zu Beginn an ihre Grenzen gehen mußte.

Nach den 3 Doppel stand es noch 2:1 für uns - doch die folgenden Einzel wurden im oberen Paarkreuz verloren, sodass der Zwischenstand 2:3 lautete.

Nachdem David Hulm und Dirk Policha im mittleren Paarkreuz ihre Spiele gewinnen konnten hatten wir eine Führung von 4:3.

Die folgenden 4 Spiele wurden jedoch teilweise glatt verloren und der Rückstand betrug nunmehr 4:7. Ab diesem Zeitpunkt wurde es sehr schwer dieses Spiel noch zu unseren Gunsten zu drehen.

Am Ende statt eine 6:9 Niederlage zu Buche.

Als Aufsteiger hat sich jedoch die Mannschaft wacker geschlagen und muß nunmehr im nächsten Spiel am 17. März 2018 gegen den Tabellenführer ESV Goslar auswärts versuchen zu punkten.

Zurück