Zweiter Anlauf für ein Hallenfußballturnier der FIII - Jugend

Sehr stark besetztes Hallen-Turnier der FIII-Jugend der JSG SalzgitterNORD

Nachdem der erste Anlauf für ein Hallenturnier der JSG SalzgitterNORD durch Doppelbelegung der Sporthalle geplatzt ist, konnte die FIII Jugend für ihr zweites Turnier wieder viele interessante Mannschaften gewinnen. Am Samstag, den 09.03.2019 ab 09:30 Uhr nehmen Mannschaften aus der Region um Salzgitter in der Gymnasium Sporthalle Fredenberg am Hallen-Turnier teil. Es wird bestimmt einige abwechslungsreiche und interessante Begegnungen geben.

Nachdem die Mannschaft vom JSG im Innerstetal auch für das zweite Turnier sehr schnell zugesagt hat, konnten noch folgende Mannschaften gewonnen werden: SV Lengende, JSG Schladen/Gielde, JSG Rammelsberg/ MTV GS II, BVG Wolfenbüttel. Zusätzlich hat die neue Mannschaft von der JSG SalzgitterNORDV von Fortuna Lebenstedt für unser Turnier zugesagt.

Das Feld wird mit zwei Mannschaften vom Gastgeber, der JSG SalzgitterNORD, aufgefüllt, so dass es ein Turnier mit 8 Mannschaften gibt. Der Turniersieger steht gegen 13:00 Uhr fest.

Die Spieler, Eltern und Trainer freuen sich auf viele Zuschauer, die sich interessante Hallenfußballspiele der F-Jugend ansehen wollen. Der Eintritt ist natürlich frei. Es gibt abwechslungsreiches Essen und Trinken, welches die Eltern der FIII-Jugend der JSG SalzgitterNORD zum Verkauf anbieten.

Durch die zusätzliche Zeit der Vorbereitung haben die Eltern der F-Jugend eine noch größere Tombola organisiert. Es gibt über 100 Preise, unter anderem Trikots von Bundesligamannschaften, Gutscheine von z.b. Hally Gally, Sehusa Wasserwelt, Rasti Land oder von der Sportetage Roth.